Dienstleistungen

Reinigung

Durch Nutzung und diverse Umwelteinflüsse sind die Sportflächen oft stark verschmutzt und von Moosen befallen. Im nassen Zustand ist der Belag daher sehr rutschig und stellt eine erhöhte Unfallgefahr dar. Eine Grund- und Tiefenreinigung sichert die Nutzungs- und Haltbarkeitserwartung der Sportbeläge.

Folgende Flächen können gereinigt werden:

  • Kunststoffbeläge & Kunststoffrasen
  • Quarzsandverfüllte Kunststoffrasen
  • Trockenreinigung im Kehrsaugverfahren für verfüllte Kunstrasen
  • Reinigung der Entwässerungsrinnen

Reparatur von Kunststoffsportbelägen im Außenbereich

Kleinere und größere Schäden stellen ein erhöhtes Unfallrisiko für den Sportler dar. Eine einwandfreie Nutzung der Anlage ist somit nicht mehr gegeben.

Folgende Schäden können behoben werden:

  • Fugen und Risse im Randbereich
  • Schadstellen verschiedener Größen im Belag
  • Schadstellen der gebundenen Tragschicht (Unterbau)
  • Schadstellen durch Baumwurzel

Spritzbeschichtung

Oft ist die Oberfläche des Sportbelages stark abgenutzt. Der schwarze Basisbelag liegt dann frei und ist somit der UV-Bestrahlung ausgesetzt. Der nicht UV-beständige Basisbelag wird spröde und reißt.

Zur Werterhaltung der Sportanlage, der Sportfunktionalität und der Verringerung der Unfallgefahr für den Sportler, ist eine Spritzbeschichtung oftmals eine kostengünstige und empfehlenswerte Lösung

Neubau

  • Neubau von Kunststoffsportbelägen
  • Lieferung und Einbau von kompletten Anlagen
    (Hammerwurf, Stabhochsprung etc.)

Nach- und Neulinierung

  • Von allen Leichtathletikanlagen
  • Von Mehrzweckspielfeldern
  • Von Kunstrasen
  • Vermessung und Beschilderung mit Bahnzeugnis für alle Leichtathletikanlagen

Wartung

  • Abschluss von Wartungsverträgen